Aktuelles

Vorbemerkt: In der Stiftung Berlin & Brandenburg sind für die Stiftung alle ehrenamtlich tätig.

Alle Unterstützer werden in der Danksagung – natürlich ohne Erwähnung eines Betrages – namentlich erwähnt.

(Wer anonym bleiben möchte, vermerke bitte bei der Überweisung im Verwendungszweck: ohne)

Wir bitten bei Zuwendungen ab 200,00 € um genaue Absenderangaben im Verwendungszweck, da wir Ihnen ansonsten leider keine Zuwendungsbescheinigung für das Finanzamt schicken können.

(Bei Spenden unterhalb 200,00 € erkennt Ihr Finanzamt den Überweisungsbeleg/-nachweis als Spendenbescheinigung an. Wir bitten um Verständnis für diese, den Verwaltungsaufwand –Zeit/Porto/Versand- minimierende Festlegung.)

* Ihre Nennung in der Danksagung untersetzen wir gern – ohne Rechtsanspruch – mit einem gewünschten Link (Homepage/Facebook): Um Mitteilung, soweit wir nicht selbst den Bezug haben herstellen können, wird gebeten über:

vorstand@stiftung-berlin-brandenburg.de

Chronik

17.06.2017 – Gründung Orts-Fonds Sonnewalde

01.05.2017 – Gründung Fonds Blaulicht-Familie-Berlin

18.05.2017 – Auftakt der Spendeninitiative „ Auto abgefackelt – Helft Mutter mit behinderter Tochter“

10.04.2017 – Stiftungsbesuch in der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte in Königs Wusterhausen

01.03.2017 – Die Internetseite unserer Stiftung ging online

17.01.2017 – 1. Treffen Stiftungsrat in Strausberg

04.01.2017 – Gründung Stadt-Fonds Prenzlau

31.08.2016 – Gründung Tierschutz-Fonds Berlin

13.07.2016 – Gründung Orts-Fonds Tiefensee

30.06.2016 – Gründung Hagen-Hommel-Fonds

17.05.2016 – Gründung Sport-Fonds Golf

19.04.2016 – Gründung Kooperations-Fonds Geologischer Garten Stolzenhagen

07.04.2016 – Stiftungsstart bei Facebook

17.03.2016 – Gründung Fonds Fotografie „Augenblicke“

08.01.2016 – Die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt Strausberg durch Freistellungsbescheid bestätigt.

14.12.2015 – Stiftungsgründung